Skip to content Skip to navigation

Breakoutkabel

Breakoutkabel
Einsatz als Patchkabel, Pigtails oder als Verbindung innerhalb von Gebäuden. Die Kabel haben eine Zugentlastung aus Aramidgarnen und einen halogenfreien Außenmantel (LSZH) und sind für direkte Steckermontage geeignet. Zwei Simplexkabel mit einem Mittelsteg verbunden bezeichnet man als „Zipcord“ oder „Figure 8“ Kabel (leicht auftrennbar). Wird eine größere Stabilität und Festigkeit gefordert, so werden zwei Simplexkabel mit einem zusätzlichen Außenmantel versehen. Diese Kabel werden als „Figure O“ oder „FlatTwin“ Kabel bezeichnet.
Produktinformationen: